Bild: /Willi Rolfes
"Christus - die Gabe"
Ein Zugang zur Gabenbereitung für liturg. Dienste & Katecheten
"Christus - die Gabe"
Ein Zugang zur Gabenbereitung für liturg. Dienste & Katecheten
Veranstaltungsdetails
Beginn: 08. Februar 2020 - 10.00 Uhr
Ende: 08. Februar 2020 - 17.00 Uhr
Anmeldeschluss: 31. Januar 2020
Kosten: 15,00 € Teilnahmebeitrag
Kursleiter: Ursula Kropp
max. Teilnehmerzahl: 50
Förderung: Diese Veranstaltung ist förderfähig F nach den Förderregeln des Erzbistums Hamburg.
"Christus - die Gabe. [...] Dass Eucharistie mit Gabe zu tun hat, scheint selbstverständlich. Aber was heißt das genau? Was ist eigentlich eine Gabe und wie das Verhältnis zwischen Geber und Empfänger? Ist Gott immer der, der gibt und der Mensch der, der empfängt, oder gibt es Formen von Gegenseitigkeit? Und welche Rolle spielen im Leben zwischen Gott und Mensch andere Menschen?"
(Veronika Hoffmann, Christus-die Gabe, Herder Verlag 2016)

Diese Fragen beschäftigen uns in einer Fortbildung für Kommunionhelfer_innen, Küster_innen, Katecheti_innen (Eucharistiekatechese) und Interessierte.
Wir laden herzlich dazu ein!
Veranstalter

Referat Liturgie, Erzbistum Hamburg, Grundlagenreferat Kirche in Beziehung, Erzbistum Hamburg

Veranstaltungsort

Eduard-Müller-Haus
Linienstraße 3
24534 Neumünster

Telefon: (0 43 21) 4 25 9

online anmelden
powered by webEdition CMS